Absage Rottweiler-Platz-Fest

Hallo zusammen,

am 05. September würde eigentlich das Rottweiler-Platz-Fest stattfinden. Wie so viele andere mussten auch wir uns jedoch dazu entschließen, das Fest in diesem Jahr abzusagen.

Es ist einfach nicht möglich, ein Fest unter Einhaltung der Hygieneauflagen so durchzuführen, dass ihr und wir wirklich Spaß daran hätten. Das wäre maximal anstrengend und minimal freudig. Es ist jammerschade… aber wir sehen keine andere Möglichkeit.

Allerdings versuchen wir nach wie vor das anstehende Suppenfest am 31. Oktober durchzuführen. Das ist etwas einfacher umsetzbar, da es in einem sehr viel kleineren Rahmen stattfindet. Wir werden euch hierzu zu gegebener Zeit noch einmal informieren – wir müssen ja derzeit eher kurzfristiger planen.

Wir freuen uns dennoch schon sehr auf das Fest im nächsten Jahr – dann hoffentlich in gewohnter Form und mit euch allen gemeinsam!

Kommt gut durch den Sommer!
Euer Gude Leut´ e.V.

Infos zum Tag der offenen Gärten und Hinterhöfe am Sonntag

Liebe Gude Leut´,

am Sonntag finder wie angekündigt unser Tag der offenen Gärten und Hinterhöfe statt, wenn auch dieses Jahr in etwas anderer Form als sonst.

Los geht es um 15 Uhr. Folgende Attraktionen warten auf euch:

  • Fotoausstellung der eingesendeten Bilder von euren Balkonen, Gärten und Hinterhöfen mit Wettbewerb des beliebtesten Fotos. Vielen Dank an alle Einsender*innen! 
  • MainSteine bemalen. Steine und Farbe ist vorhanden – ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen.
  • Hula Hoop. 2 Reifen sind vorhanden – ihr dürft aber gerne auch euren eigenen mitbringen.
  • Die Freie Musikschule aus dem Gutleut West (unter Leitung von Fred Lohr) bietet ein Mitmachprogramm, bei dem ihr euch auch von euren Fenstern und Balkonen aus beteiligen könnt. Über eine Spende für das Musikprojekt im Henriette-Fürth-Haus würde sich Fred freuen.
  • Limonade und weitere Effekte. Bitte bringt eure eigenen Becher mit.

Bei allen Programmpunkten werden den Hygieneregeln natürlich oberste Priorität eingeräumt. Bitte achtet auf die entsprechenden Selbstverständlichkeiten und verhaltet euch nachbarschaftlich.
 

Wir freuen uns auf euch!
Euer Gude Leut´ e.V.

„Naturnah Gärtnern in der Nachbarschaft“ am 28. Mai

 Die AG „Steinbach blüht“ berichtet über ihre Projekte . 

Kleine und große Grünflächen im öffentlichen Raum lassen sich mit heimischen Wildpflanzen und etwas Know-How zu bunten und pflege-leichten Oasen für Menschen und Tiere umgestal-ten. 

Ob kleiner Pflanzstreifen, Blumenrasen, Wild-rosenbeet, Magerwiese, Schmetterlings- und Wildbienensaum oder großes Wildstaudenbeet: In einer „Online-Führung“ stellt die AG „Steinbach blüht“ vor, was alles möglich ist. 

Dabei zeigt sie aktuelle Frühlingsfotografien von ihren Projektflächen. 

Die Online-Führung ist kostenlos. 

Um dabei zu sein, brauchen Sie Internetzugang sowie Computer, Tablet oder Smart-phone. Bitte melden Sie sich vorher an! Wir informieren Sie dann über weitere tech-nische Details und die Zugangsdaten für den Termin. 

Anmeldung bis 25. Mai beim Nachbarschaftsbüro Gutleut unter
Email: gutleut@frankfurt-sozialestadt.de
Telefon: 069 74 73 78 38 

200506 Aushang Virtuelle Gartenführung

Einladung zur kontaktlosen Samen- und Pflanzentauschbörse am 26. April

Liebe Nachbar*innen,

wir hoffen ihr seid gesund und munter.

Am Sonntag steht unsere diesjährige Samen- und Pflanzentauschbörse auf dem Programm. Es versteht sich von selbst, dass diese nicht im gewohnten Rahmen stattfinden kann.

Dennoch haben wir uns ein abgewandeltes Format überlegt, damit wir uns im viertel wenigstens ein bisschen austauschen können, ohne die Kontaktbeschränkungen zu umgehen. Deshalb werden wir in der Werftstraße neben dem Bücherschrank ab 11 Uhr eine kleine „Frühlings-Bar“ aufbauen. Hier findet ihr neben einigen Samen, Pflanzen und anderem Zubehör auch ein Inspirationen für die Produktion von Samenbomben und leckere Rezepte. Gerne dürft ihr auch etwas zum Tausch mitbringen.

Bitte achtet auf die Hygiene-Vorgaben und haltet die Kontaktbeschränkungen ein!

Wir haben auch noch 2 Tipps für den Bezug von Mund-Nasen-Schutz-Applikationen:

Ana Ghita in Niederrad
Sie näht diese Masken aus Baumwolle zum Waschen für 7,- Euro/Stück
Frauenhofstr. 38 (an der Rennbahn)
60528 Frankfurt/Niederrad
015901270961

 

Stich by Stich
https://www.stitchbystitch.de/mund-nasen-schutz-wie-sie-anderen-in-der-corona-krise-helfen-koennen/

Wir freuen uns auf eure „Teilnahme“ am Sonntag und: Kommt gut durch den Frühling!

Euer Gude Leut´ e.V.

Einladung zum Gutleut-Stammtisch

Liebe Gude Leut´,

gemeinsam mit dem Nachbarschaftsbüro möchten wir testen, ob es in der Nachbarschaft Bedarf an einem virtuellen Stammtisch gibt. Vielleicht gibt es einige unter Euch, die sich gerne mal mit anderen zu Themen aus dem Viertel austauschen oder sich einfach mal wieder sehen möchten.

Hierzu haben wir für kommenden Mittwoch, den 15. April um 19:00 Uhr eine Videokonferenz eingerichtet, in die ihr euch gerne einklinken könnt.

Hier die Einwahldaten:
https://us02web.zoom.us/j/962000809?pwd=QmFjazZVdlEwSjVMdmVnRW5KZlZIZz09
Meeting-ID: 962 000 809
Passwort: 071870

Wer nicht die Möglichkeit hat ein einer Videokonferenz teilzunehmen, kann sich auch per Telefon einwählen. Hierfür bitte folgende Daten verwenden:

Telefonnummer: +49 69 7104 9922
Meeting-ID: 962 000 809
Passwort: 071870

Wir sind sehr gespannt!

Euer
Gude Leut´ e.V.

Westerland 2020 – Gemeinsam in die Zukunft singen

Liebe Nachbar*innen,

nach der wunderbaren Ode an die Freude darf es an den Fenstern, Türen und auf den Balkonen auch gerne etwas punkig werden! Lasst uns gemeinsam am Ostersonntag mit Westerland 2020 die Zukunft besingen!

Treffpunkt ist Sonntag, der 12. April um 18 Uhr an den Fenstern, Türen und auf den Balkonen.

Wir haben den Text etwas modernisiert:

Westerland 2020

Jeden Tag sitz ich am Fenster
Und ich hör den Talkshows zu
Ich lieg hier auf meinem Sofa
Doch ich finde keine Ruh
Diese Pandemie wird auch zu Ende gehen
Dann werden wir uns wiedersehen!

Manchmal schließe ich die Augen
Und stell mir vor ich sitz am Meer
Dann denk ich nicht an diesen Covid
Und mein Herz ist nicht mehr so schwer
Diese Pandemie wird auch zu Ende gehen
Dann werden wir uns wiedersehen!

Oh wir haben solche Sehnsucht
Aber wir verlieren nicht den Verstand
Wir wollen mal wieder einmal ausgehen
Doch wir wollen zurück ein gesundes Land!

Wie oft wusch ich mir schon die Hände
Wie oft trank ich jetzt schon Tee
Wie oft musst ich Mundschutz tragen
Damit ich nicht kontaminier
Diese Pandemie wird auch zu Ende gehen
Dann werden wir uns wiedersehen!

Oh wir haben solche Sehnsucht
Doch wir verlieren jetzt nicht den Verstand
Wir rücken ein Stück weiter
Und reichen uns somit die Hand

Die Kontakte sind zwar etwas rarer
Dafür ist man unter sich
Und ich weiß jeder Zweite hier
Ist genauso zu Haus wie ich

Oh wir haben solche Sehnsucht
Doch wir verlieren nicht den Verstand
Wir wollen mal wieder rausgehen
und uns bald wiedersehen
Oh wir haben solche Sehnsucht
Doch wir verlieren nicht den Verstand
Wir wollen mal wieder rausgehen
Wir wollen raus, wir wollen raus
Wir halten das aus, wir halten das aus
fürs gesunde Land!

Zum eingrooven hier das Original:
https://www.youtube.com/watch?v=Acq4odTvLQs&feature=youtu.be

Und für Perfektionisten hier die Noten:
http://www.notenfreund.com/stuff/dieaerzte_westerland_sb.pdf

Wir freuen uns auf viele von Euch!

Euer Gude Leut´ e.V.