Vernissage „In Frankfurter Gesellschaft“

Im Namen des Nachbarschaftsbüros leiten wir euch gerne diese Einladung weiter.

Nächsten Dienstag findet auf dem Milchsackgelände die Vernissage zum Foto-Projekt „In Frankfurter Gesellschaft- Gutleut innen und außen“ statt.

Vernissage der Ausstellung  „In Frankfurter Gesellschaft – Gutleutviertel innen und außen“

Zur Ausstellung
Fotografin Anna Pekala porträtiert Menschen aus der Nachbarschaft.
Das Besondere dabei: Die Portraits werden direkt in den Wohnungen der Menschen geschossen und zeigen so besondere und persönliche Einblicke ins Gutleut.
Ihr Kollege Florian Albrecht-Schoeck präsentiert Außenaufnahmen vom Viertel.

Wann: Dienstag 20. August 2019, Einlass 18:00 Uhr, Beginn 18:30 Uhr
Wo: Milchsackgelände/ Studio 294 / mittleres Haus / Gutleutstraße 294, 60327 Frankfurt
Begrüßung durch Stadträtin Frau Prof. Dr. Daniela Birkenfeld
Dezernentin für Soziales, Senioren, Jugend und Recht.
Der Eintritt ist frei.
Für Essen und Getränke ist gesorgt. Mit musikalischer Begleitung.
Die Ausstellung  wird vom 20. August bis zum 12. September im Studio 294 auf dem Milchsackgelände zu sehen sein.

Euer
Gude Leut´ e.V.

MainSteine bemalen auf dem Rottweiler-Platz-Fest

Liebe Besucher*innen des Rottweiler-Platz-Festes,

in diesem Jahr werden wir mit „MainStein Frankfurt und Rhein-Main“ auf dem Fest Steine bemalen, die anschließend in der Stadt verteilt werden. Die Idee ist, dass andere die Steine finden, sich freuen und diese an einer anderen Stelle finden und/oder diese in der Facebook-Gruppe posten.

Hier findet ihr einige Informationen zur Initiative „MainStein Frankfurt und Rhein-Main“.

Sammelt Steine (gerne auch im Urlaub) und bringt sie am 31. August mit auf das Rottweiler-Platz-Fest!

Euer Gude Leut‘ e.V.

Unterstützung / Standbetreuung auf dem Rottweiler Platzfest am 31.08.2019

Alle Jahre wieder ein Aufruf an alle Nachbar*innen, Freund*innen und Interessierte!

Wir benötigen tatkräftige Unterstützung beim Aufbau, sowie zur Betreuung der Verpflegungsstände (Betreuung des Salatbuffets, Waffelbacken, Grillen) als auch der Tombola. Am Tag danach wird für den Abbau wieder jede tatkräftige Hand gesucht. Zum Abschluss nd Dank wird nach dem Abbau auf dem Platz gefrühstückt 🙂

In der Abstimmung seht ihr wieviele Personen pro Dienst benötigt werden.

Hier der Link zur Auswahl:

https://terminplaner4.dfn.de/M6TlopaY9rOGMnUm

Der Terminplaner ist bis zum 30.08.2019 zur Auswahl offen. Dennoch wäre es zur Planung besser, wenn ihr sobald wie möglich Dienste auswählen könntet.

Falls noch etwas unklar sein sollte, meldet euch:

info@gude-leut.de

Wir freuen uns, auch wenn ihr uns nur für eine Stunde unterstützt, damit wir ein nichtkommerzielles Nachbarschaftsfest auf dem Rottweiler Fest feiern können.

Herzlichen Dank im Voraus!

Euer Gude Leut‘ e.V.

Dieses Jahr auf dem 8. Rottweiler-Platz-Fest: 375 CEG!

Das 8. Rottweiler-Platz-Fest am 31. August rückt näher und das Programm nimm Formen an. Auf der Bühne stehen in diesem Jahr u.a.: 375 CEG!

375 CEG sind laut Peter K. eine Mischung aus Blondie, the Kills und einer gehörigen Portion New Wave-Charme. Während Christina einigen aus der Zeit mit ihrer Band „Good Heart Boutique“ bekannt sein dürfte, hat Matthias die Gitarre und den Synthie direkt aus den 80er Jahren mitgebracht.

Benutzt wird wird vor allem altes Equipement, welches manch einer höchstens noch vom Hörensagen kennt. So werden unter anderem Tape Loop Echos, MS 20 und analoge Drum Machines in einen Topf geworfen, munter umgerührt und heraus kommt etwas, das neu und zugleich alt ist, einem vertraut, aber auch fremdartig vorkommt.Fast wie der Name, 375 CEG, der zu einem Wesen gehört, das in einer anderen Welt landet und versucht zu verstehen.