Einladung zum hessenweiten Landesbewohner*innentreffen am 16. März 2019

Liebe Nachbar*innen,

im Namen des Nachbarschaftsbüros leiten wir euch eine Einladung zum hessenweiten Landesbewohner*innentreffen am 16. März 2019 in Maintal-Bischofsheim weiter. Alle Infos erhaltet ihr hier:

Interessierte können sich telefonisch oder via Mail bis Mittwoch, den 06. März im Nachbarschaftsbüro anmelden.

Amanda und Lena senden dann die Anmeldungen geschlossen an die LAG weiter.

Euer Gude Leut´ e.V.

„Alte Straßen und Römerwege im Gutleut“ am 23.01.19

Liebe Gude Leut´,

herzliche Einladung zu einem Vortrag mit „unserem“
Stadtteilhistoriker Gunther Haarstark. Unter dem Titel „Alte Straßen und Römerwege im Gutleut“ stellt er seine neusten Forschungsergebnisse vor. Eintritt frei.
Anschließend gemütliches Beisammensein.

Ort : Evangelische Hoffnungsgemeinde,  Hafenstraße 5
Zeit : 19.30 Uhr
Termin: Mittwoch, 23.01.19

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Erinnerung: Morgen Treffen an der Feuertonne

Hallo zusammen,

wir möchten hiermit an das Treffen an der Feuertonne morgen ab 17 Uhr erinnern.

Wie jedes Jahr treffen wir uns zum Jahresausklang bei Glühwein, Punsch und anderen Leckereien auf dem Rottweiler Platz. Dieses Mal dabei: Der Schwarze Sekt mit seinem hausgemachten Glühwein.

Alle Nachbar*innen, Freund*innen und Bekannte sind herzlich eingeladen!

Euer Gude Leut‘ e.V.

Gesucht: Patenschaften für Musikunterricht

Liebe Nachbar*innen,

dem einen oder der anderen dürfte es bereits bekannt sein: Musikpädagoge Fred Lohr (Alfredos Atelier) ist auf der Suche nach Patenschaften für Schüler*innen, die (bzw. deren Eltern) sich aus eigenen Mitteln keinen Musikunterricht leisten können.

Die erste Patenschaft für Gitarrenunterricht ist erfolgreich angelaufen. Manit, der schon auf dem Nachbarschaftsfest am Rottweiler Platz aufgetreten ist, kommt nun zu ihm zum Unterricht, den freundlicherweise ein Bewohner des Westhafens übernimmt. 

Es gibt nun weitere Kandidat*innen aus dem Henriette-Fürth-Haus, die Interesse hätten bei ihm Gitarre zu lernen. Daher ist Fred auf der Ausschau nach weiteren Pat*innen. Es könnten dabei auch mehrere Personen einen Unterrichtsbeitrag gemeinsam tragen. Jede Hilfe zählt!

Fall ihr Interesse habt, könnt ihr euch gerne direkt an Fred wenden unter fredplohr[at]gmx.de oder 069/55 77 22. Es gibt auch die Möglichkeit eine Spendenquittung auszustellen.

Danke für eure Mithilfe – gerne auch weiterleiten!

Euer Gude Leut´e.V.